• Umfas­sen­de Infor­ma­ti­on der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Vor­feld von wich­ti­gen Pro­jek­ten
  • Ideen aus mög­lichst vie­len Per­spek­ti­ven zulas­sen, offen und respekt­voll dis­ku­tie­ren und gemein­sam aus­ar­bei­ten
  • Bür­ger­be­fra­gun­gen vor wich­ti­gen Pro­jek­ten
  • Mehr­hei­ten müs­sen immer neu ent­ste­hen
  • Ein­fa­cher Zugang zu den Inhal­ten von Sit­zun­gen z.B. per News­let­ter, Pod­cast oder Live-Stream